Mietverwaltung

Was ist Mietverwaltung?

Mietverwaltung heißt für uns, dass wir uns um Ihr vermietetes Eigentum kümmern. Ein auf Sie zugeschnittener Leistungskatalog sagt Ihnen ganz genau welche Leistungen von uns erbracht werden und welche Pflichten Sie als Eigentümer haben.

Das heißt: wir arbeiten als Team, jedoch haben Sie die Wahl, wie stark wir uns um Ihre Immobilie (Immobilien) engagieren.

Basispaket unserer Mietverwaltung

IIm Basispaket ist der Service der Mietverwaltung, die für eine ordnungsgemäße Verwaltung erforderlich und mit der vereinbarten Verwaltungsvergütung abgegolten sind.

Mehrleistungen sind die Aufgaben der Mietverwaltung, die nicht zwingend zur laufenden Verwaltung gehören. Die Abmachung von Mehrleistungen unterliegt der freien Vereinbarung der Vertragspartner. Sie sind durch die vereinbarte Verwaltungsvergütung abgegolten.

Zusatzleistungen der Mietverwaltung

Zusatzleistungen sind Aufgaben der Verwaltung, die in die Verwaltungsvergütung nicht einkalkuliert sind, aber gleichwohl von der Verwaltung erbracht werden können. Die Leistungen sind im Einzelfall gesondert zu vergüten.

Sonderleistungen sind Leistungen der Verwaltung für Einzelne (z.B. Mieter), die diesen bei Anfall direkt belastet werden.

Mietverwaltung – wir unterscheiden dabei in handwerkliche und kaufmännische Belange.

In den kaufmännischen Bereich der Mietverwaltung fallen

  • Aufstellen eines Wirtschaftsplanes je Kalenderjahr.
  • Erstellen einer Jahresabrechnung über die Einnahmen und Ausgaben des Vertragszeitraumes als Gesamtabrechnung. Dabei stehen sämtliche Unterlagen und Belege zur Einsichtnahme zur Verfügung.
  • Sie erhalten eine ganzjährige Beratung zur Lösung wohnungswirtschaftlicher Angelegenheiten.
  • Wir nehmen ggf. Kautionen entgegen und legen dies getrennt bei einem öffentlichen Bankinstitut im Namen des Eigentümers an. und von seinem eigenen Vermögen ge­trennt anlegen.
  • Um das Abschließen, ändern und kündigen von Wartungs-, Lieferanten-, Versicherungs- und Dienstleistungsverträgen brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Dies erledigen wir in Rücksprache mit Ihnen.

Mietverwaltung & Geldverwaltung

  • Die Geldverwaltung (Bankkonto) wird in und auf Ihren Namen eingerichtet und geführt. Alle Rechnungen werden durch uns die rechnerische und sachliche Richtigkeit überprüft.
  • Sie können sich auf die Erstellung und Einrichtung einer übersichtlichen, ordnungsgemäß kaufmännisch geführten Buchführung über den Vertragszeitraum nach den gesetzlichen Bestimmungen, getrennt für jedes Objekt verlassen. Im einzelnen sind dies z. B.: Mietkonten je Mieter, überwachen der pünktlichen Mietzahlung, Einnahmekonten für Erträge, Ausgabekonten je Kostenart, wahlweise Ausweis der Mehrwertsteuer, ggf. Rückstellungskonten einschl. Anlage der Rückstellungen, Sonder-Verrechnungskonten über Forderungen und Verbindlichkeiten, mitbuchen der Bankbewegungen, Personalkonten für das Personal mit Abführung der Lohnsteuer und Sozialabgaben, veranlassen der jährlichen Ablesung des Wärmeverbrauches, melden der Gesamt-Heizkosten an das beauftragte Serviceunternehmen.

Im Handwerklichen Bereich sind das

  • Der Hausmeister oder auch andere Dienstkräfte des Hauseigentümers werden durch uns betreut, überwacht und beraten.
  • Eine Hausordnung wird von uns (sofern noch nicht vorhanden) vorbereitet und später überwacht. Bei schriftlich gemeldeten Verstößen mahnen wir die Verantwortlichen mündlich oder schriftlich ab.
  • Zur Werterhaltung und um sich anbahnende Schäden frühzeitig zu erkennen führen wir mindestens jährlich eine technische Überprüfung des Objek­tes sowie eine protokollierte Objektbegehungen durch. Das Begehungsprotokoll ist die Basis für die Planung der Instandhaltung und -setzung.
  • Einleiten von Sofortmaßnahmen in dringenden Fällen wie Rohrbruch-, Brand-, Sturmschäden etc.
  • Bei Versicherungsschäden am Eigentum erfolgt eine Schadensmeldung an die Versicherung.
  • Beschaffen von Schlüsseln und Schließzylindern aus der Sicherheits-Schließanlage für den Eigentümer und Mieter.
  • Veranlassen der Überwachung von Sicherheitseinrichtungen durch Fachleute an der Heizung (Sicherheitsventile, Abgaswerte, Druck- und Heizölbehälter), den Aufzügen (TÜV-Haupt und Zwischenprüfungen, Notsignalen), den Blitzschutzanlagen (TÜV-Prüfungen, Reparatur und Dachsanierungen), den Lüftungsanlagen (TÜV-Prüfungen in Haus- und Tiefgarage), den kraftbetätigten Garagentoren, den Brandschutzeinrichtungen und RWA-Anlagen einschl. Feuerwehrzufahrten und freien Fluchtwegen, Funktions- und Druckprü­fungen der Feuerlöscher, Löschwassersteigleitungen, Brandschutztüren, Rauchabzugsklappen in den Treppen­häusern, Fluchtwegen etc., Terminvereinbarungen und Abrechnung mit den Handwerkern, dem Technischen Überwachungsverein und son­stigen Fachleuten.
  • Terminvereinbarungen und Abrechnung mit den Handwerkern, dem Technischen Überwachungsverein und son­stigen Fachleuten.

So erreichen Sie uns

Bei weiteren Fragen zu unseren Angebot oder unseren Dienstleistungen stehen wir ihnen selbstverständlich rund um die Uhr per Mail (info@mf-hausverwaltung.de) zur Verfügung.

Unter dem Menüpunkt „Kontakt“ finden sie die Anfahrt zu unserer Geschäftsstelle. Wir erfüllen gerne die Aufgaben die Sie für uns bereit halten.